team

Dr. Markus Riedel

Dr. Markus Riedel
Jahrgang 1966
verheiratet
zwei Söhne

Beruflicher Werdegang
1993
Staatsexamen Zahnmedizin in Hannover
1994
Promotion zum Dr. med. dent.
1993-1994
Assistent in einer Zahnarztpraxis in Hannover
1994-1995
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik im Zentrum Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Medizinischen Hochschule Hannover, seitdem intensive Fortbildung in Zahnerhaltung, Prothetik, Implantologie, Ästhetischer Zahnmedizin, Funktionsdiagnostik/-Therapie
1996-1997
angesteller Zahnarzt in der Praxis Dr. Nitschke
seit 1997
Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. Claus Nitschke
seit 1999
implantologisch tätig
1998-2000
Strukturierte Curriculare Fortbildung mit Abschlusszertifikat "Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation" durch die Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH)
2001
Zertifizierung "Spezialist für Prothetik" als qualifiziert fortgebildetes Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)
2005-2007
Strukturierte Curriculare Fortbildung mit Abschlusszertifikat "Implantologie" durch die Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN)
2016
Strukturierte Curriculare Fortbildung mit Abschlusszertifikat "Zahnärzliche Funktionsdiagnostik und Therapie (CMD)" durch die Haranni Academie, Herne

Zertfizierungen
2001

Zahnärztliche Prothetik
2007
Zahnärztliche Implantologie
2016
Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und Therapie (CMD)

Mitgliedschaft in folgenden Fachgesellschaften:
Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH)